Imperium Ladinorum
[Konsul des Westens] Aufhebung des Kriegszustandes - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Praefectus Praetorio Occidentalis/ὕπαρχος τῆς Δύσις (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=59)
+--- Forum: Dioecesis Alba Longa (Ephèbe)/ διοίκησις Αλβα Λωνγα (Εφήβε) (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=5)
+---- Forum: Palatinum Flavium (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=37)
+----- Forum: Palast des Proconsuls von Vitellia Secunda (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=39)
+------ Forum: Senatus Imperii/γερουσία (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=51)
+------ Thema: [Konsul des Westens] Aufhebung des Kriegszustandes (/showthread.php?tid=1674)



[Konsul des Westens] Aufhebung des Kriegszustandes - Frederico Morak - 03.06.2019

Zitat:
Der Konsul des Westens


Antrag
Der Senat möge den nachstehenden Beschluss fassen:

Der Senat, als Vertreter der Völker des Imperiums, stellt fest, dass die Bedrohung des Imperiums durch das Kushitische Regime nicht länger gegeben ist und das Imperium Ladinorum einen Angriff Kushs zu befürchten braucht.

Der Kriegszustand, der am 03. November 2018 festgestellt und verkündet wurde, ist damit nicht länger vonnöten und wird hiermit aufgehoben.


"Der Konsul des Westens hat die Aufhebung des Kriegszustandes beantragt. Ich erteile dem Konsul des Westens das Wort."


RE: [Konsul des Westens] Aufhebung des Kriegszustandes - Zacharias Hajek - 03.06.2019

"Gracias,

Mitglieder des Senates! Der Kriegszustand mit Kush und seinem Regime ist nicht mehr länger vonnöten, Caledonien ist schlichtweg nicht mehr da und das Regime in Amida scheint ebenfalls nur noch schleppend voranzukommen. Das Imperium ist inzwischen schlagkräftig genug, sodass der Gestörte Mann am Djell so schnell keinen Angriff mehr Befehlen wird, besonders, da unsere Garantiemacht immer misstrauischer auf Kush schaut und bereits Truppen in der Nähe hat um sich selbst und das Imperium zu verteidigen.

Dieser Kriegszustand hält nun seit Monaten an, aber eine wirkliche Gefahr ist Kush für uns selbst schon nicht mehr, dazu sind wir inzwischen zu vorbereitet und das Regime, dass uns herausfordern würde lässt ohnehin nichts substanzielles mehr von sich hören.

Es ist Zeit, dass unsere Soldaten wieder in einen normalen Alltag zurückkehren können, dass wir die Mobilisierung beenden und das auch unser öffentliches Leben in die Normalität zurückkehren kann, daher bitte ich den Senat die Regierung zu bevollmächtigen diesen Schritt zu gehen."


RE: [Konsul des Westens] Aufhebung des Kriegszustandes - Lucius Cornelius Sulla - 04.06.2019

Ehrenwerter Princeps Senatus, ehrenwerter Consul Occidentalis,

ich hätte mich zwar darüber gefreut, wenn der Consul vorher mit mir als zuständigen Präfekten gesprochen hätte, jedoch sieht die PPP keine Gründe die massiv dagegen stehen würden.