Imperium Ladinorum
Prozente - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Extrasimulationem (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=157)
+--- Forum: Infra simulationem discutandibus (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=87)
+--- Thema: Prozente (/showthread.php?tid=1680)

Seiten: 1 2


Prozente - Kleopatra Selene - 19.06.2019

Hier die Angaben zum Stimmgewicht der Kandidaten. Ich setze voraus, dass die, die kandidieren auch abstimmen wollen.

Nikephoros Botaneíates: 2,92%

Yukiko Kami Asai: 22,03%

Alexander Helios: 4,89%

Aubriacus: 0,55%

Cosmin M. Radu: 3,04%

Biturix: 0,51%

Anthony Colin Smithcombe: 4,93%

Zacharias Hajek: 15,19%

Marek Novacek: 4,05%

Jana Hajek: 1,52%

Dr. Edvart Scodar: 17,18%

Hedvika Cerny: 0,05%

Lukas Notaras: 0,09%

Venefica Lucilla Argeadina: 1,31%

Claudius Asparagus Globus: 3,13%

Pericles Agrippa: 17,89%

Claudia Cornelia Sullana: 0,64%

Der Wahlzettel sieht demnach so aus:
Von meinen xxx % gebe ich an die Nichtwähler: ( %)
Syrene: Cosmin M. Radu ( ); Alexander Helios ( )
Alba Longa: Anthony Colin Smithcombe ( ); Claudius Asparagus Globus ( )
Alexandria: Zacharias Hajek ( ); Claudia Cornelia Sullana ( )
Aigai: Marek Novacek ( ); Venefica Lucilla Argeadina ( )
Minasolum: Jana Hajek ( ); Nikephoros Botaneíates ( )
Thivara: Pericles Agrippa ( )
Justinianopolis: Dr. Edvart Scodar ( ); Lukas Notaras ( )
Kolonien: Hedvika Cerny ( ); Yukiko Kami Asai ( )
Lycabethos: Biturix ( ); Aubriacus ( )

Es besteht lediglich die "Pflicht" an die Nichtwähler 0,01% Minimum geben. Dieser Anteil kann natürlich auch höher ausfallen. Das gesamte übrige Wahlgewicht kann für jedes Territorium erneut auf den oder die Kandidaten verteilt werden, wie es dem Wähler gefällt.

Beispiel: Ein Wähler hat ein Stimmgewicht von1,01%. Er vergibt an die Nichtwähler 0,01%, an den Kandidaten xyz gibt er 0,5% und an den Kandidaten dfg ebenfalls 0,5%. Oder aber das 1% an einen Kandidaten und das für jedes Territorium.
Der Wähler kann also für jedes Stimmgebiet sein jeweiliges Stimmgewicht in die Waagschale werfen.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 19.06.2019

Wenn also ein Wähler 1,01% Stimmgewicht hat, kann er solcherart verfahren:

Von meinen xxx % gebe ich an die Nichtwähler: ( 0,01%)
Syrene: Cosmin M. Radu ( 1%); Alexander Helios ( )
Alba Longa: Anthony Colin Smithcombe ( ); Claudius Asparagus Globus (1% )
Alexandria: Zacharias Hajek ( 0,5%); Claudia Cornelia Sullana ( 0,5%)
Aigai: Marek Novacek ( ); Venefica Lucilla Argeadina ( )
Minasolum: Jana Hajek ( ); Nikephoros Botaneíates ( )
Thivara: Pericles Agrippa ( )
Justinianopolis: Dr. Edvart Scodar ( ); Lukas Notaras ( )
Kolonien: Hedvika Cerny ( ); Yukiko Kami Asai ( )
Lycabethos: Biturix ( ); Aubriacus ( )
 et cetera.


RE: Prozente - Yukiko Kami Asai - 20.06.2019

Warum ist das bei mir so hoch ?


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 20.06.2019

Einfach erklärt: Wer seine Beiträge auf mehrere Identitäten verteilt, erreicht für diese einzelnen Ids relativ niedrige Werte. Da Du praktisch ausschliesslich als Yukiko simst, fallen fast alle Deine Beiträge an diese Identität.
Von allen, die abstimmen wollen, hat diese ID die höchste Zahl an Beiträgen, also auch den höchsten Prozentsatz. Wink


RE: Prozente - Yukiko Kami Asai - 20.06.2019

Ah okay und wann startet die wahl ?


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 20.06.2019

Ab sofort! Wink
Eigentlich eine Woche, nötigenfalls aber auch länger - es soll ja jeder eine Chance haben, abzustimmen. Smile


RE: Prozente - Zacharias Hajek - 20.06.2019

Sehr gut ich bin nämlich die nächsten Tage sehr beschäftigt und werde wohl erst Sonntag meine Verteilung überlegen können etc. aber ich hatte eigentlich auch Marcel Edwards als Wähler-ID angetragen, was ist mit dem?

Zum Fall Deocarus Brendanus Fantinus:
Ich konnte leider gestern Abend nicht online sein, tut mir wirklich leid, ich hätte schwören können, dass ich ihn seiner Zeit erstellt habe, weil ich sehr viel zu seinem Charakter entwickelt habe und er auch in der Liste der Aristokraten aufgetaucht war, kann man die ID dann jetzt noch (nach-)erstellen und auf die Liste eintragen? Tut mir wirklich leid, aber ich war mir sehr sicher, dass es die ID auch gab. Ich fände es jetzt schade, wenn die ASUL deswegen in Thivara ausgeschlossen ist, nur weil ich innerhalb von einer Stunde nicht da war  Sad


RE: Prozente - Yukiko Kami Asai - 20.06.2019

Viel Spaß beim rechnen markus Wahlzettel über PN ist raus.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 20.06.2019

(20.06.2019, 20:21)Zacharias Hajek schrieb: Sehr gut ich bin nämlich die nächsten Tage sehr beschäftigt und werde wohl erst Sonntag meine Verteilung überlegen können etc. aber ich hatte eigentlich auch Marcel Edwards als Wähler-ID angetragen, was ist mit dem?

Zum Fall Deocarus Brendanus Fantinus:
Ich konnte leider gestern Abend nicht online sein, tut mir wirklich leid, ich hätte schwören können, dass ich ihn seiner Zeit erstellt habe, weil ich sehr viel zu seinem Charakter entwickelt habe und er auch in der Liste der Aristokraten aufgetaucht war, kann man die ID dann jetzt noch (nach-)erstellen und auf die Liste eintragen? Tut mir wirklich leid, aber ich war mir sehr sicher, dass es die ID auch gab. Ich fände es jetzt schade, wenn die ASUL deswegen in Thivara ausgeschlossen ist, nur weil ich innerhalb von einer Stunde nicht da war  Sad

Das tut mir ebenfalls leid. Da aber bereits erste Wahlzettel eingetroffen sind, kann ich dies jetzt nicht mehr ändern. Das wäre Wahlfälschung. Rolleyes Shy


(20.06.2019, 21:58)Yukiko Kami Asai schrieb: Viel Spaß beim rechnen markus Wahlzettel über PN ist raus.

Vielen Dank! Big Grin


RE: Prozente - Zacharias Hajek - 20.06.2019

Aber wir haben ja noch genügend Zeit das zu wiederholen. Ich finde das nämlich unfair zu erwarten, dass ich innerhalb einer Stunde antworten soll, ein Tag wäre okay aber nur eine Stunde finde ich unfair.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 20.06.2019

Es war mehr als eine Stunde Zeit...die Wahlliste wurde erst später veröffentlicht. Wenn die anderen einverstanden sind, müssen wir die Wahllisten neu aufstellen und ich anhand dieser Liste auch die Prozente neu berechnen.


RE: Prozente - Kleopatra Selene - 21.06.2019

Ach was soll´s? Sollte einfach ein nettes Hobby sein...es kotzt mich aber zunehmend an.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 21.06.2019

(20.06.2019, 23:32)Zacharias Hajek schrieb: Aber wir haben ja noch genügend Zeit das zu wiederholen. Ich finde das nämlich unfair zu erwarten, dass ich innerhalb einer Stunde antworten soll, ein Tag wäre okay aber nur eine Stunde finde ich unfair.

Und ich finde es unfair, so viele IDs für eine Partei als Wähler anzumelden. Das läuft nämlich darauf hinaus, dass die ASUL im Synkletos Selbstgespräche führen wird, weil alle anderen keine Chance haben. Aus genau diesem Grund habe ich meine Hauptidentitäten nicht angemeldet. Um genau eine solche Situation zu vermeiden. Und wenn ich als Gegengewicht ebenfalls neue Wähler anmelden will, obwohl die neue Liste von Kleopatra schon länger bekannt gewesen sein dürfte, dann bin ich "unfair"? Schade, hätte ne schöne Sim werden können...aber egal, ist ja nur ein Hobby - noch dazu eines, dass nicht wirklich wichtig ist. Ach und übrigens: Deine "Volksrepublik" ist nun kein Musterbeispiel an Demokratie. In Syrene wird wenigstens gewählt, in der Pentapolis gibt es nur Deine "Parteien". War ne Scheissidee, die Wahlen, der Synkletos...


RE: Prozente - Zacharias Hajek - 21.06.2019

Ja, es ist hier "nur" ein Hobby, aber es ist ein schönes Hobby und natürlich hast du auch das Recht Bescheid zu sagen, wenn du dich unfair behandelt fühlst und natürlich muss das genauso ernst-genommen werden, deshalb habe ich ja auch synchron die PN geschickt.

Wir sollten miteinander Reden und ich bin sehr froh, dass das auch zu klappen scheint, denn letztendlich sollten wir alle uns hier wohl fühlen, zusammen, es war früher möglich und das soll es auch jetzt sein. Wir sind hier nicht wie in gewissen anderen VNs, wo man sich nur anbrüllt, wir sind ja sicherlich in der Lage Missverständnisse aufzuklären und wieder zusammenzufinden.

Natürlich ist es nicht mein Ziel alles allein zu machen, wir sind hier alle drin und nur dann ist das auch eine glaubhafte Parlamentssim, denn ich hasse die one-man-shows die ich seit langem in Metropolis und Pentapolis geben muss.

Ich hoffe ich konnte jetzt etwas Hitze aus der Sache herausnehmen, denn einen richtigen Streit wollte ich nicht und ich hatte nicht gedacht, dass das so heftig eskaliert, was mir wirklich sehr leid tut.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 21.06.2019

Gut!
Aber wenn wir wiederholen, darf sich mindestens noch ein Wähler melden, ich schlage Sulla vor.


RE: Prozente - Yukiko Kami Asai - 21.06.2019

Der Ist Aktiv gebunden. 

Mit anderen worten es fehlt an allen ecken bei ihm an zeit und möglichkeit.

Der Mann hat zu viele baustellen ihm jetzt noch eine Auf zu Halsen halte ich für keine gute Idee.

Allerdings sehe ich das auch etwas hart das ein spieler alle einzelnen gebiete abdecken könnte, für die nächste Wahl schlag ich vor das es ein Maximum an teilnehmenden IDs gibt.

So das lieber ein Gebiet Unbesetzt ist als das es zu beaagten selbst plots kommt.


RE: Prozente - Zacharias Hajek - 21.06.2019

Sehr gerne, wie ich sagte, ich hasse solche one-man-shows, es muss doch irgendwie möglich sein, dass in alle Wahlkreisen alle Parteien vertreten sein können und gleichzeitig nicht einer für alle Parteikandidaten zuständig sein muss.

Wie sich auch die Geschichte zeigt: In der ASUL sind alle willkommen, das ist es nicht, eine von MFC's IDs ist auch eigentlich Teil der ASUL und eigentlich auch noch Teil des Zentralkomitees, genau wie ich durch die Personalnot damals eine ID in der PPP habe. Es müsste doch irgendwie möglich sein auf diese Art und Weise eine Konzentration von Mandaten auf RL-Leute zu begrenzen und gleichzeitig einen logischen Wahlzettel zu bekommen.


RE: Prozente - Marcus Flavius Celtillus - 22.06.2019

Kompromissvorschlag: Wie wäre es, wenn jeder Kandidaten für jedes Gebiet aufstellen kann, wie er möchte, er aber nie mehr als 33,33% der Wahlstimmen erhalten kann?
Die ASUL hatte nämlich mehr als 46% der Wahlstimmen, so das alle anderen hätten gemeinsam abstimmen müssen, um nicht alle Gebiete an die ASUL fallen zu lassen.
Wenn wir es solcherart hielten, würde ich meine Kandidaten anmelden (auch als Wähler) wie vorher. Dadurch käme ich auf etwas mehr als 31%. Sonst hätte ich ja auch Arsinoé als Wählerin anmelden können - mit dem Resultat, dass ich dadurch allen anderen gar keine Wahl gelassen hätte. Das hätte ich aber auch nicht demokratisch gefunden. Wink

Diese Regelung hätte den angenehmen Effekt, dass Yukikos Stimmanteil wirklich zählt. Nehmen wir die nicht-abgeschlossene-Wahl als Testlauf? Wink


RE: Prozente - Yukiko Kami Asai - 22.06.2019

Mir recht.


RE: Prozente - Zacharias Hajek - 22.06.2019

Ich höre den Ruf nach Single Transferable Vote? (Das verlinkte Video hat auch Deutsche Untertitel, ich liebe dieses Wahlsystem, weil es genau solche Probleme abdeckt.)

Ich denke mal du meinst 33% der Mandate? Denn natürlich kann rein mathematisch jemand z.B. 80% bekommen aber wenn wir sagen, dass man halt nur 33% der Mandate bekommt, dann bringt das nichts.

Ich bin generell offen dafür, das würde ein gedritteltes Parlament ergeben wo sich nun niemand benachteiligt fühlen kann, müsstest nur noch klar machen wie man das sicherstellt, also wo z.B. zu hohe Prozente hingehen können.