Imperium Ladinorum
Wahlen, Wahlsystem II - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Extrasimulationem (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=157)
+--- Forum: Infra simulationem discutandibus (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=87)
+--- Thema: Wahlen, Wahlsystem II (/showthread.php?tid=1744)

Seiten: 1 2


Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 12.09.2019

Ich möchte den Vorschlag von Yukiko befolgen: Dazu wrde ich ein Forum "Rostra" einführen, dass nicht geographisch festgelegt ist. Es mag sich um die Rostra in Alba Longa, Justinianopolis oder auch Apollonia handeln. Wichtig ist nur eins: Wer wählen will sollte dort agieren. Entweder als Politiker oder als Zuhörer. Von allen Beteiligten werden nur die Beiträge in diesem einen Unterforum gezählt. Und zwar von heute an. Ableseschluß dann der 14.10.2019. Einverstanden?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 12.09.2019

Ich schlag vor das ich das Übernehme denn ich hab das konzept erarbeitet.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 12.09.2019

Gerne! Wink


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 12.09.2019

Wo wolltest du den dieses Forum unterbringen?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 12.09.2019

Im Census, denke ich, wäre es am sinnvollsten.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 12.09.2019

Hast du dir auch ein paar Gedanken zur Ausgestaltung gemacht ?

Also sowas wie Unterforen für die einzelnen Parteien ?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 12.09.2019

Ich denke, ein Unterforum dürfte reichen. Das wäre leichter zu zählen.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 12.09.2019

Ansichtssache xd.

Na dann können die entsprechenden parteien ihr forum erstellen aber was machen die die keine Partei haben ?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 12.09.2019

Die treten als parteilose Kandidaten an. Wink


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 12.09.2019

Ich meinte wie der themenaufbau hier verlaufen soll.

Aber du solltest die foren wegen dem namen selber erstellen.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Frederico Morak - 13.09.2019

(12.09.2019, 20:02)Marcus Flavius Celtillus schrieb: Ich möchte den Vorschlag von Yukiko befolgen: Dazu wrde ich ein Forum "Rostra" einführen, dass nicht geographisch festgelegt ist. Es mag sich um die Rostra in Alba Longa, Justinianopolis oder auch Apollonia handeln. Wichtig ist nur eins: Wer wählen will sollte dort agieren. Entweder als Politiker oder als Zuhörer. Von allen Beteiligten werden nur die Beiträge in diesem einen Unterforum gezählt. Und zwar von heute an. Ableseschluß dann der 14.10.2019. Einverstanden?

Sorry für die potentiell sehr dumme Frage:
Und was macht man dann in diesem Forum?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 13.09.2019

Dumme Fragen gibt es nicht! Wink 

Antwort: Wahlkampf oder aber Wahlbeobachtung. Gemessen wird die Aktivität in diesem politischen Forum. Daher brauchen wir, aus meiner Sicht, keine eigenen Partei-Unterforen, sondern nur dieses Unterforum "Rostra".


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 13.09.2019

Einfach erklärt dein Stimmengewicht wird durch deine Aktivität in diesem Forum gemessen.

Dadurch hat jeder die gleiche faire Chance wer wochentags keine Zeit hat muss am wochende halt loslegen.

Ich werde mich nachher mal hinsetzen und die Regeln fertig schreiben und mit einem neuen Thema hier im forum anpinnen.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 18.09.2019

Willst du jetzt wirklich ein ganzen monat laufen lassen ?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 18.09.2019

Wenn ihr das nicht wollt, dann sagt das bitte. Aber ehrlich: Ein Monat Wahlkampf sind doch nichts super anstrengendes. Da kenne ich aus meiner realen politischen Zeit wesentlich anstrengendere Dinge. Wink


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mimi Asai - 19.09.2019

Da Der liebe nils jetzt Buddha sei dank doch noch angetreten ist, bin ich der Meinung wir sollten es zeitlich nicht auf die Spitze treiben.

Bei einem Monat werden zu viele wegen arbeit und all dem vernachlässigt, ich denke wir sollten noch 8 tage drann hängen und dann abends um 20 uhr oder so ist schluss.

So können sich alle am wochende noch mal austoben und die woche darauf noch ne debatte führen.


Wir sind nur vier leute egal wie viele ids ins rennen gehen bei vier spielern kann so ein Wahlkampf echt schnell langweilig werden.

Und als hinweis auch Plakate zählen als Beitrag, wer sich also auch optisch austoben möchte kann das gerne tun.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 22.09.2019

Wie sehen das die anderen?


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Frederico Morak - 24.09.2019

Naja, wir haben ja noch die "Elefantenrunde" (so heißt das im Deutschen glaube ich), die Teil des Wahlkampfes ist, also ein Event gibt es noch, anschließend können wir ja mal sehen, ob es noch Bedarf an weiterem Wahlkampf gibt.


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Marcus Flavius Celtillus - 26.09.2019

Gut. Machen wir eine Elephantenrunde und wählen dann.  Wink


RE: Wahlen, Wahlsystem II - Mine Asai - 13.10.2019

Ich will jetzt hier mal Ganz offen Auffordern langsam zum ende zu Kommen in wenigen Stunden ist das Von Uwe als erstes Festgelegte Ultimatum erreicht.

Das letzte Event sollte also nun auch enden, ansonnsten wird es sich nur noch weiter unvorhersehbar verlängern.