Imperium Ladinorum
[Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Ankunft (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=156)
+--- Forum: Census (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=3)
+---- Forum: Rostra (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=166)
+---- Thema: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen (/showthread.php?tid=1757)



[Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 26.09.2019

Handlung:
In Malacandra wurde Speziell eine Etage in einem Der Malacandraischen Hochhäuser mit wunderschönem Blick über die Natur verbundene Stadt vorbereitet.

Jeder Teilnehmer der Parteien und auch Parteilose Politiker wurden Eingeladen um in einer Neutralen Umgebung einen Zukunftsorientierten Konsens zu Bilden.

Auf den Einladung steht insbesondere das man sich in diesem Kreis auf Augenhöhe begegnet und Verständnis und Verständigung schaffen möchte damit neben den Wahlkämpfen ein Gemeinsames Ziel für die Zukunft Ladiniens geschaffen werden kann.



RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mine Asai - 26.09.2019

Handlung:
Auf dieser Etage (die man nur mit dem Nötigen Zugang betreten kann) wurde in der Mitte ein Großer Tisch vorbereitet  an dem einige Personen Platz finden können.

Neben diesen gibt es kleinere Glasräume in den Eck berreichen mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und kleineren Tischen die einladen in kleinerer Runde Entspannt zu diskutieren.

Gegenüber des Fahrstuhl ist ein Größerer Raum mit Glastüren und Wänden dieser enthält eine Kleine Showküche und dient wohl als Versorgung der Gäste auch Tische stehen dort so das man direkt sein Essen dort einnehmen kann und beim Kochen zusehen.

Mittig in der Rechts vom Fahrstuhl ist in einem Weiteren Raum eine Bar mit Tischen und einem Tresen.

Genau gegenüber ist ein Raucherbereich ebenfalls als Glasraum dort ebenfalls mit gemütlichen aber Brandresistenten Sitz Gelegenheiten und sogar Wasserpfeifen mit einer Größeren Auswahl an verschiedenen Tabakarten, für die Reinigung dieser ist die Bar zuständig.

Im Grunde ist die Gesamte Etage (bis auf die tragenden Stützpfeiler) Offen und durchsichtig selbst die Beinahe Durchgängigen Glasfront der Etage.

Somit wird hier visuelle Transparenz gewährleistet wenn auch die einzelnen Räume Schallisolierend und Abweisend Genug Platz für Gespräche ohne zuhörer schaffen.

Um das Schallen zu verhindern liegt in der Gesamten Etage Teppich Ladinischer Qualität auch wenn der Aufbau selbst eher moderner erscheint so sieht man das es sehr wohl eine Ladinische Auftragsarbeit war, Wurden an den Säulen Fahnen mit den Verschiedenen Parteien und Ladiniens aufgehängt.

Auch die Dekoration entspricht Ladinischen Stil im Grunde fehlt hier der Typische AsaiCorp Einfluss der sonnst überall sonst mit unter ist, der Raum selbst erinnert durch den Glas Aufbau allerdings unbeabsichtigt an diese.

Es wurde sehr genau darauf geachtet das wenn man aus dem Fahrstuhl kommt ein Mögliches Zukünftiges Ladinien Erkennt ohne Tradition oder Fortschritt den Vorzug zu geben sondern diese zu verbinden.

Alles hier lädt auch herzlich ein Genutzt und benutzt zu werden.



RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Anna Komnena - 26.09.2019

Handlung:
Erscheint und staunt: Alle ist ungewohnt. Sogar die Anzeichen ihrer eigenen Kultur. Aber vielleicht muss sie einfach nur umdenken. So könnte Ladinien werden? Sie ist konservativ und wird es auch bleiben. Was an Modernismen der Nation dient, kann übernommen werden. Wenn es das Antlitz des Reiches nicht zu sehr verändert.



RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 27.09.2019

Handlung:
Beide Zwllinge begrüßen die Fürstin durch eine Verbeugung.

Auch trägt Mimi dieses Mal das Traditionelle Ladinische Gewand für Frauen es hat eine Weile gedauert bis sie dafür hilfe Fand dafür ist der Stoff extrem schön.

Ich hoffe sie werden durch die Einrichtung nicht Abgeschreckt wir haben uns bemüht ein Neutrales aber heimisches Umfeld zu schaffen, alles hier selbst das Glas stammt aus Ladinischer Hand Arbeit.

Ein Paar Sachen sind zwar aus den Hiesigen AC Fabriken aber diese werden zu meist von Ladiniern besetzt.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mine Asai - 27.09.2019

Handlung:
Auch Mine hat ein Solches Gewand an beinahe sogar das selbe, sie und auch ihre Schwestern tragen nur sichtbar ihr Familienwappen um den Hals als Kette ansonsten Tragen sie keine hinweise auf was anderes als Ladinien.

Wir haben ebenfalls darauf geachtet das nur Ladinier hier und heute den Service übernehmen, aus Sicherheitsgründen haben wir allerdings auch unter ihnen Welche mit Militärischer Erfahrung ausgewählt auch wenn es sicher nicht notwendig sein wird ist es gut unötig vorbereitet zu sein.

Deswegen hoffen ich und meine Schwester das sie sich hier wohl fühlen und hier ein Neutrales Areal sehen.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 29.09.2019

Handlung:
Wird langsam etwas nervös was der Tatsache geschuldet ist das jetzt alle schweigen und keine andere Partei wohl über die Zukunft Ladiniens in diesem Neutralen Umfeld reden will.

Fragt sich ob die anderen Parteien wohl doch nur wie in anderen Ländern an der Macht interessiert sind oder ob sie schlicht nicht einsehen die anderen Parteien verstehen zu wollen.

Scheinbar ist nur eine einzige Person überhaupt interessiert Ladinien mit allem was dazu gehört die Zukunft zu Leiten.

Kann nicht mal Ansatzweise die entäuschung verstecken die sie empfindet ob des Bildes das sich hier zeigt.



RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Anna Komnena - 29.09.2019

Handlung:
Glaubt zu erkennen, was die Gastgeberinnen empfinden

"Vielleicht tauchen die anderen ja bald auf?"


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 29.09.2019

Ich hoffe sie haben recht ich hab mir durchaus Mühe gegeben mit all dem hier.

Ich und meine Schwester waren viel mit Ladinischen Produzenten der verschiedenen Dinge in Gesprächen und haben uns über die verschiedensten Sachen beraten lassen.

Unsere Köche waren in mehreren Kursen die letzten Wochen um Ladinische Speisen der Spitzen Klasse bieten zu können.

Das Team an der Bar hat ein Paar Wochen in verschiedenen Gasthäusern arbeiten dürfen um die Atmosphäre kennen zu lernen und den Ablauf mit den Verschiedenen Kunden zu lernen.

Wir haben selbst beim Aufbau mit angepackt.

Und bisher sind nur sie hier und das auch schon ne Ganze Weile kein anderer hat bisher das Gebäude auch nur betreten von all den eingeladen Partei Vertretern und auch Parteilosen Politikern.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Frederico Morak - 30.09.2019

Die drei Spitzen der ASUL treffen ein: Präsident, ZK-Vorsitzender und Generalsekretär betreten zusammen den Saal.

"Entschuldigt unsere Verspätung, unser Schiff hat zu spät abgelegt und dann mussten wir noch durch die Sicherheit... aber wir sind ja nun da."


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 30.09.2019

Handlung:
Mimis Gesicht erhellt sich deutlich nachdem sie sieht das weitere Gäste doch noch eintreffen.

Die Geschichte über die Verspätung gibt Anlass zur Hoffnung das die restlichen eingeladenen ähnliche Probleme haben und noch erscheinen.

Wir haben noch nicht begonnen und es fehlen noch Teilnehmer, setzen sie sich an den Tisch oder in einen der Räume und genießen sie das Angebot bevor wir beginnen.

Und Herzlich willkommen und vielen dank für ihr erscheinen.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Alexander Helios - 30.09.2019

Handlung:
Ein gewisser Prinz aus Syrene, der im Gegensatz zu seiner Schwester Kleopatra nicht der PPP sondern der DN angehört, erscheint ebenfalls.

"Ich bitte vielmals um Vergebung: Die Wolkengaleere meiner Mutter geriet in einen Frühlingssturm..."

[Bild: i8873b3uwnl.jpg]


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Kleopatra Selene - 30.09.2019

Handlung:
Besagte Prinzessin erscheint nocht etwas später...

"Um Vergebung! Mein Bruder hat für mich diesmal die Begleitschiffe gelassen..."


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Alexander Helios - 30.09.2019

"Selbst schuld! Warum musst Du auch immer mit großer Garderobe reisen?"

Handlung:
Erwidert er grinsend Big Grin



RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mimi Asai - 01.10.2019

Handlung:
Ist kurzfristig derart Verunsichert das es kaum unübersehbar ist allerdings schwinden die Anzeichen sofort und sie lächelt verneigt sich kurz und macht dann eine Einladende Geste.

Niemand wird sich wagen hier den Hoheiten etwas vor zu werfen für das Sie nichts können, wir sind geehrt mit ihrer Anwesenheit.

Bitte Setzen auch sie sich wo sie wollen nutzen sie das Angebot oder warten sie entspannt auf die Letzen Gäste.

Herzlich Willkommen und vielen Dank für ihre Anwesenheit wir fühlen uns geehrt.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Mine Asai - 01.10.2019

Handlung:
Macht im selben Moment auch die gleiche Einladende Geste, aber im Gegensatz zu ihrer Eineiige Zwillingsschwester Lächelt sie nicht sie schaut einfach nur Freundlich.

Auch überlässt sie im Großen und Ganzen ihrer Schwester das reden und Nickt nur als Zeichen der Zustimmung gegenüber den Worten ihrer Schwester.

Allerdings spricht sie die Abschließende Begrüßung Synchron mit.

Herzlich Willkommen und vielen Dank für ihre Anwesenheit wir fühlen uns geehrt.


RE: [Malacandra] Neutrales Gipfeltreffen - Frederico Morak - 01.10.2019

"Danke für die Einladung und die wundervolle Idee bereits jetzt zusammen zu kommen."