Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wagenrennen für das Volk
#1
Offiziell um den neuen Verfassungszusatz, der ja eine Art "Lex Sulla" ist, zu feiern lässt LCS ein Wagenrennen veranstalten. Leisten kann er es sich ja, und beim Volke kommt sowas auch gut an. Natürlich sind rein zufällig auch Vertreter und Anhänger der Optimaten anwesend.
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
gewesener Consul Occidentalis



[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#2
Und rein zufällig auch MFC... Big Grin

*SO*Mag jemand Setzdaten abgeben?*SO*
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#3
Setzregeln



Man braucht von den Sportlern eine Zahl zwischen 1 und 1.000 je Runde. Die Wettkampfleitung würfelt per automatischem Script eine Zahl zwischen 1 und 1.000 aus. Jeder Athlet hat einen Versuch, diese Zahl so nah wie möglich zu treffen. Ein Volltreffer enspricht einer Zeit von 3:25 Minuten. Für jede Zahl Abweichung wird 0,1 Sekunde dazugerechnet.

Beispiel: Vorgabe ist 555, der Spieler wählt 255; das ist eine Abweichung von 300 Punkten = 30 Sekunden = Zeit von 3:55 Minuten.



Da immer 7 Runden je Rennen gefahren werden, muss jeder Sportler 7 mal seine Setzdaten an den jeweiligen Veranstalter per PN senden. Oder, in diesem Fall, an mich. Wink
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#4
Marcus Flavius Celtillus,'index.php?page=Thread&postID=19294#post19294 schrieb:Und rein zufällig auch MFC... Big Grin

*SO*Mag jemand Setzdaten abgeben?*SO*


Marcus, alter Freund, schön dich zu sehen.
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
gewesener Consul Occidentalis



[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#5
"Lucius! Ja, schön auch Dich zu sehen. Du hast noch Zeit für ein Wagenrennen? Klasse Wahlwerbung für die Optimaten!" Big Grin
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#6
Natürlich, den Kommunisten der ASUL darf es nicht zu leicht gemacht werden.

Die Stimmung ist gut soweit. Händler verteilen kostenlos Otternasen an die Zuschauer, da Lucius diese schon für alle bezahlt hat.
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
gewesener Consul Occidentalis



[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#7
"Bin mal gespannt, wer sich alles anmeldet."
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#8
Ja, ich auch.

Meldet für sich 4 Fahrer an. Einmal den Delmeter Fabius, den Syrenen Tobias, die Comagenaranerin (sic!) Claudia sowie den aus Alexandria stammenden Landinier Marcus.
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
gewesener Consul Occidentalis



[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#9
"Alexander Helios, Prinz von Syrene, meldet sich mit seinem Gespann."
[Bild: i2251biwj5v.png]
Βασιλοπούλησ  τησ Συρηνη
Zitieren
#10
"Marcus Vinicius Vindex, Legionär der Legio I Pia Fidelis Augusta Vitellica Invicta, der ersten, frommen, treuen erhabenen und unbesiegten vitellischen Legion, meldet sich und sein Gespann an."
Zitieren
#11
Die Menge ist gut drauf, die Otternasen schmecken gut und das Wetter spielt auch mit. Man erwartet die erste Runde mit Spannung.
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
gewesener Consul Occidentalis



[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#12
Erscheint bei dem Rennen, nicht als Repräsentant seiner Partei, sondern als Einwanderer der sich den ladinischen Nationalsport ansehen will. Er war nie Fan von Rennsport, aber vielleicht mag er ja Wagenrennen, ein Versuch soll's wert sein. Dabei sieht er plötzlich seine Patronin Arsini, die langsam zu den Treppen der vorderen Sitzreihen unterwegs ist, er schließt schnell zu ihr auf.

*so* Da sie seine Patronin ist, denke ich, dass ich davon ausgehen kann, dass sie sich gut verstehen, wäre irgendwie unlogisch, wenn sie auch keinen Kontakt hätten. *so*

"Arsini! Lange nicht gesehen.", begrüßt er sie, als er es schafft knapp vor den Ritterbereichstreppen zu ihr aufzuschließen.

Zitieren
#13
*SO*Ich komme jetzt erst dazu, die Daten auszuwerten, daher bitte ich noch um etwas Geduld. Wink *SO*
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#14
Anthony Colin Smithcombe,'index.php?page=Thread&postID=19422#post19422 schrieb:Erscheint bei dem Rennen, nicht als Repräsentant seiner Partei, sondern als Einwanderer der sich den ladinischen Nationalsport ansehen will. Er war nie Fan von Rennsport, aber vielleicht mag er ja Wagenrennen, ein Versuch soll's wert sein. Dabei sieht er plötzlich seine Patronin Arsini, die langsam zu den Treppen der vorderen Sitzreihen unterwegs ist, er schließt schnell zu ihr auf.

*so* Da sie seine Patronin ist, denke ich, dass ich davon ausgehen kann, dass sie sich gut verstehen, wäre irgendwie unlogisch, wenn sie auch keinen Kontakt hätten. *so*

"Arsini! Lange nicht gesehen.", begrüßt er sie, als er es schafft knapp vor den Ritterbereichstreppen zu ihr aufzuschließen.
Zieht amüsiert die Augenbrauen hoch - aber nur ein ganz klein wenig. NIEMAND ausser denFlaviern würde JE! auf den Gedanken verfallen, die Basilissa von Syrene mit "Arsini" anzusprechen. Aber sie lässt es ihm durchgehen, immerhin mag sie ihn ja. Wink Sie hakt sich doch glatt bei ihm unter und führt ihn zu den Plätzen der Aristokratie.

"Folgt mir, mein Sohn fährt mit...ich bin sehr gespannt..."
[Bild: i2251biwj5v.png]

Ἀρσινόη Θεά Φιλοπάτωρ
Zitieren
#15
"Hier ist wieder Radio télevisiô ladín, der Ladinische Fernsehfunk, mit dem Wetter. Nein, nur Spass. Willkommen zum Wagenrennen, dass Consul Lucius Conelius Sulla aus Anlass der neuen Verfassung ausrichtet. Als Fahrer Mit dabei: Der Denteleter Fabius, der Syrener Tobias, der Comagenerin Claudia - das wird doch nicht etwa die künftige Königin dieses Landes sein? Man wird sehen. Dann sind da noch ein Marcus aus Alexandria und ein Legionär gleichen Namens, sowie Alexander Helios, Prinz von Syrene! Das wird garantiert spannend!"
Zitieren
#16
"Es geht los! Noch sind sie gleichauf...Obwohl...Der Syrener zieht ganz schön vor..."
Zitieren
#17
"Fabius und Claudia folgen ihm allerdings auf dem Fuße. Was ist nur mit dem Alexandriner Marcus? Hat der sich etwa in den Zügeln verheddert? Er fährt so...wie soll ich sagen: Gezügelt." Big Grin
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste