Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auflösung des Parlamentes und der Regierung (5/6)
#1
Folgender Beschluss wird vom Kongress der Städte gefasst:

[brief]
THE CONGRESS OF THE CITIES OF PENTAPOLIS

[Bild: photo-992-9fd3c225.png]

RESOLUTION

Das Haus der Städte in Apollonia, der 30. Dezember 05 17:30 Uhr


Eine Erklärung des Kongresses der Städte von Pentapolis zur Auflösung des Parlamentes und der Regierung von Pentapolis!


Der Kongress der Städte verkündet und erklärt einstimmig, dass das Parlament der Volksrepublik Pentapolis hiermit aufgelöst ist. Die Wahlen zum neuen pentapolianischen Parlament finden am 31. Dezember 05 von 07:00 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Der Kongress der Städte verfügt einstimmig die Auflösung des Senates der Volksrepublik Pentapolis. Die Wahlen zum Präsidenten, Vizepräsidenten und Premierminister der Republik finden am 31. Dezember 05 von 07:00 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Der Kongress der Städte beschließt einstimmig, dass der oben genannten Wahl ein Volksentscheid beigefügt wird mit der Frage: Soll der Senator der Volksrepublik Pentapolis vom 01.01.06 an vom Volk gewählt werden? Der entsprechende Verfassungsänderungsantrag wurde den Bürgern mit den Wahlunterlagen bereits zugesendet.
[/brief]

Die Erklärung wurde ebenfalls öffentlich in den Städten verlesen.
DIE VOLKSREPUBLIK PENTAPOLIS/LA REPÚBLICA POPULAR DE PENTAPOLIS/THE PEOPLE'S REPUBLIC OF PENTAPOLIS
[Bild: i7652bm9lkr.png]

"Sic parvis magna."
#2
Der Kongress erhebt sich nach dem Beschluss für die Nationalhymne.

Mit dem Nationalmarsch wird kurz nach der Sitzung Senat und Demokratischer Rat formal und feierlich verabschiedet. Auch diese Zeremonie endet mit der Nationalhymne, vorgesungen in einem eindrucksvollen Solo.

*so* Anschauungsmaterial zum Nationalmarsch für den Präsidenten & co.-Abschied *so*
DIE VOLKSREPUBLIK PENTAPOLIS/LA REPÚBLICA POPULAR DE PENTAPOLIS/THE PEOPLE'S REPUBLIC OF PENTAPOLIS
[Bild: i7652bm9lkr.png]

"Sic parvis magna."




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste