Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anlandung
#1
Die Flotille aus Phoenice landet in Ladinisch-Äquatrorial-Arethanien.
Zitieren
#2
Die Flotille nimmt Brennstoff und Proviant auf und setzt ihre Reise fort. Ziel: Justinianopolis.
Zitieren
#3
Die kaiserliche Marine gibt schon von Anfang an Geleitschutz. U-Boote umkreisen die Flotille, deren Bewaffnung unzureichend erscheinen könnte. In diesen Gewässern treiben teilweise fremde Mächte herum, die eigentlich hier wenig bis gar keine Interessen verfolgen sollten.
Zitieren
#4
Vor Jahren haben die Ladiner einen Containerfrachter aus Victorien kopiert und in Serie nachgebaut. Nun werden diese Schiffe zur Sicherung der Kolonien eingesetzt.

[Bild: i4947b8wpbm.jpg]
Zitieren
#5
Immer mehr Kolonisten landen. Eine kleine Siedlung, noch etwas unbehauen aussehend, entsteht: Nikopolis lautet schon jetzt ihr stolzer Name!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste