Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einberufung des Senates
#21
"Im Reich wurde die Präfektur der Föderaten zu einer eigenen, unabhängigen Institution, um die Wichtigkeit unserer Föderaten aufzuzeigen, die sich durch ihr aktives Wirken zum Wohle und als Symbole der Vielfältigkeit des Reiches als wahre Bereicherung des Reiches erwiesen haben und als solche angesehen werden dürfen. In diesem wichtigen Schritt soll sich formal die Anerkennung des Reiches für ihr Wirken ausdrücken."
[Bild: i3613bth4g3.png]
Zitieren
#22
"Senatoren! WIR eröffnen damit die Sitzungsperiode des Senates, mögen Eure Beratungen stets dem Wohle des Reiches und seiner Völker dienen!"
[Bild: i3615btrar2.png]
Zitieren
#23
Es erscheint ein Beamter, gekleidet in die blau-rot-goldene Tracht der kaiserlichen Güterverwaltung und überreicht beiden Herrschern je eine Liste. Die Brüder sehen sich und lächeln, nach stummer Zwiesprache hebt Honorius die rechte Hand und spricht:

"Mütter und Väter des Reiches!
Bevor nun die erste Sitzung der laufenden Legislatur beginnt, bitten UNSER Bruder und WIR noch einmal um die Aufmerksamkeit des Hohen Hauses.
Die Verwaltung der kaiserlichen Güter hat errechnet, dass in der Kronkolonie Malacandra 6.317 Siedlungsstellen angelegt werden sollen. Auf den Peleïden werden es 7.334, in beiden Sinuessa 3.159, in Carabaion 3.018 und in Ladinisch-Äquatorial-Arethanien 21.267 Siedlungsstellen sein.
Für die Urbarmachung entfallen je Siedlungsstelle etwa 6.000 Ð, zusammen also 245.570.000 Ð."

*SO*3.082.125.000 €*SO*
[Bild: i3613bth4g3.png]
Zitieren
#24
"UNSER Kaiserlicher Bruder und WIR, haben UNS entschlossen, die Urbarmachung der insgesamt 41.095 Siedlungsstellen der staatlichen Schatulle des Reiches zu ersparen und die notwendigen Finanzmittel aus der Verwaltung der kaiserlichen Güter aufzubringen. Die 245.570.000 Ð, beziehungsweise 20.464167 Λ, beziehungsweise 2.046.417 Σ werden zur Stunde der Präfektur der Finanzen ausgezahlt.

Möge die Sitzung nun beginnen."

*SO*Ð = Denar, im Ostreich auch δ = Drachme; Λ = Lira, unsere älteste Goldmünze; Σ = Solidus, unsere neueste Goldmünze im Wert von 10 Λ*SO*
[Bild: i3613bth4g3.png]
Zitieren
#25
Das Flavier nicht geizig sind, dass weis sie schon lange, aber dies hier...Nicht schlecht! Sie erhebt sich:

"Die Präfektur der Finanzen nimmt dieses überaus groszügige Geschenk Eurer Majestäten dankend an und wird die Urbarmachung in den Kolonien, insbesondere den Wohnungsbau und den Bau von Landgütern, sofort veranlassen!"

Verneigt sich und setzt sich wieder.
Diocetissa Thivariae
[Bild: i3917b9m1uh.png][Bild: i2248bn0xcx.jpg][Bild: i2255bmymv1.png]
Zitieren
#26
Steht kurzauf und verneigt sichvor den Imperatores Augusti

"Ich denke, ich spreche für das gesamte Hohe Haus und die Völker unseres Reiches, wenn ich Euch, den Imperatores Augusti, meinen tiefstenDank zum Ausdruck bringe."

Danach setzt sie sich wieder.

"Ich möchte nun die Consules und/oderFraktionsführer bitten, ihre Anträge zu stellen. Dies kann auch hier, auf mündliche Weise, geschehen."
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#27
"Die Fraktion der PPP stellt diesen Antrag zur Diskusion."

Der vervielfältigte Antag wird verteilt.
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#28
"Die Fraktion der Nationaldemokraten bedankt sich ebenfalls bei beiden Imperatores Augusti.
Dem Antrag der PPP stimmen wir zu."
[Bild: i6756b3jae2.png]
Ἄννα Κομνηνή δέσποινα μυτιλήνηκων
Lucomonissa (Fürstin) Anna Komnena von Mytilene
Zitieren
#29
"Ich danke Euch und der Fraktion der Nationaldemokraten. Und will gleich erklären, was wir Optimaten meinen: Wir schlagen dem Erlauchten Senat vor, für die Kolonien Malacandra, die Peleïden und Carabaion je einen und für Ladinisch-Äquatorial-Arethanien sowie das Königreich der Himmel Phoenice je drei Stimmen im Senat frei zu stellen und in den Kolonien und im Königreich Phoenice baldigst Wahlen abhalten zu lassen.
Das würde der ganzen Welt zeigen, dass wir es ernst meinen, dass wir die Kolonien und das Königeich nicht als Ausbeutungsgebiete beanspruchen, sondern nur, weil diese Gebiete den vitalen Interessen des Reiches dienen. Ganz so, wie das Königeich Phönice um Aufnahme in das Reich gebeten hat, so sollten wir die neuen, noch unbesiedelten Gebiete, als gleichberechtigte Glieder des Imperiums begreifen."
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#30
"Unbesiedelt ist natürlich ein relativer Begriff. Es sind ja bereits Siedler vor Ort."
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#31
"Dann möchte ich vorschlagen, die Wahlen in den Kolonien innerhalb der laufenden Legislaturperiode abzuhalten. Am ersten Aeneas 2772 beginnt das neue Jahr. Ein guter Anlass, in den Kolonien wählen zu lassen."

*SO*Der erste Aeneas 2772 ist der 05.06.2018*SO*
[Bild: i6756b3jae2.png]
Ἄννα Κομνηνή δέσποινα μυτιλήνηκων
Lucomonissa (Fürstin) Anna Komnena von Mytilene
Zitieren
#32
"Was sagt die ASUL dazu?"
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#33
Hüstelt. Möglicherweise wurde sie nicht gehört? Wink
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren
#34
"Die ASUL stimmt diesem Vorhaben immer noch zu."
[align=center]Duce Multena, Senator Syreniae

[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#35
"Damit erkläre ich den Antrag per Kabinettsbeschluss und Acclamatio des Senats als angenommen."
*SO*Die Wahlen werden heute Abend eingeleitet*SO*
[Bild: i2251biwj5v.png]

Βασιλοπούλα τησ Συρηνη
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste