Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufhören
#1
Es reicht mir!
Yukiko fühlt sich beleidigt, Marcel missverstanden und jemand Gewisses verfolgt mich in allen Mikronationen. Ich glaube nicht, dass ich noch sehr viel Energie für dieses Hobby habe.
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#2
Wie ich bereits geschrieben habe kann es auch einfach zu meiner Krankheit gehören.

Ladinien jetzt zu Grabe zu tragen wäre der vollkommen falsche Schritt, noch dazu würdest du dich, ich verweise auf den letzten Punkt, "ihm" geschlagen geben und der "Kranke Mann am Djel" darf nicht gewinnen!
Zitieren
#3
(22.04.2019, 22:25)Marcus Flavius Celtillus schrieb: Es reicht mir!
Yukiko fühlt sich beleidigt, Marcel missverstanden und jemand Gewisses verfolgt mich in allen Mikronationen. Ich glaube nicht, dass ich noch sehr viel Energie für dieses Hobby habe.

Bitte nicht!
Praefectus de Re Militaria
Fürst von Tarraco
Consul Occidentalis
Proconsul von Vitellia Secunda

[Bild: i6642bs0gto.png]
Zitieren
#4
Trotz meiner Gefühle zu diesem Thema solltest du dein Hobby nicht von Anderen Abhängig Machen.

Du hast Ladininen Jahre lang aufgebaut und ausgebaut und gepflegt wie kein Anderer Seine MN, Trotz das ich sauer auf dich war hab ich mir Idris zur Brust geknüpft als er dich wieder einmal als Negativ Beispiel nutzen wollte.

Und auch irgendwelche Missverstände sollten dich nicht davon Abbringen deine Eigenen MN zu Lieben und zu Pflegen wie du es Immer getan hast.

Vor allem werde ich dir nie wieder vergeben wenn du jetzt aufgibst ich hab hier auch arbeit reingesteckt aber das hier ist deine MN nicht meine.
Zitieren
#5
(23.04.2019, 22:21)Yukiko Kami Asai schrieb: Trotz meiner Gefühle zu diesem Thema solltest du dein Hobby nicht von Anderen Abhängig Machen.

Du hast Ladininen Jahre lang aufgebaut und ausgebaut und gepflegt wie kein Anderer Seine MN, Trotz das ich sauer auf dich war hab ich mir Idris zur Brust geknüpft als er dich wieder einmal als Negativ Beispiel nutzen wollte.

Und auch irgendwelche Missverstände sollten dich nicht davon Abbringen deine Eigenen MN zu Lieben und zu Pflegen wie du es Immer getan hast.

Vor allem werde ich dir nie wieder vergeben wenn du jetzt aufgibst ich hab hier auch arbeit reingesteckt aber das hier ist deine MN nicht meine.

Du bist die Einzige, die mich zu überzeugen vermag. Danke. Du sprichst wie eine echte Patriotin. Komm heim.
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#6
Momentan Hab ich leichten Zeitmangel aber im Grunde darfst du mich als Zurück gekehrt betrachten.
Zitieren
#7
Also ich denke darüber nach wirklich aufzuhören.

Ich sehe im grunde kein richtiges Interesse mehr, plots ziehen sich über monate.

Und die leute mit den ich simmen will die sind beschäftigt oder haben keinen Bock.
Zitieren
#8
Sei doch nicht so pessimistisch! Wie soll ich mich fühlen? Verfolgt von einem Ekel, dass mich wirklich in jedem Forum angeht...aber was erzähle ich? Das Ekel demontiert sich selbst. Nein, bleib bitte dabei!
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#9
Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ich aktuell zum Gelegenheitsposter geworden bin, ich werde nicht aufhören, werde aber Zeit brauchen etwas substanzielles zu machen, ich werde meine Pflichten als Senatsvorsitzender natürlich ausführen, auch meine Verpflichtung als Konsul in Bezug auf die "Auslandsladiener" und natürlich werde ich die begonnene Sache mit der Botschafterin auf dem Flavischen Landsitz weiter machen, alles andere hängt von der Gelegenheit ab.

Ich bin emotional noch lange nicht auf dem Berg und ich weiß nicht, wie lange es noch dauert. 

Die aktuelle Stimmung in den MNs ist auch irgendwie seltsam finde ich, nicht nur hier, sondern in so ziemlich allen, die ich kenne.
[Bild: photo-993-55be87ec.png]
El Senador Imperial de la República Popular de Pentápolis
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#10
Gehört eigentlich in den Abwesenheitsfaden, aber ich bin morgen Wahlhelfer.
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#11
(25.05.2019, 17:17)Frederico Morak schrieb: Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ich aktuell zum Gelegenheitsposter geworden bin, ich werde nicht aufhören, werde aber Zeit brauchen etwas substanzielles zu machen, ich werde meine Pflichten als Senatsvorsitzender natürlich ausführen, auch meine Verpflichtung als Konsul in Bezug auf die "Auslandsladiener" und natürlich werde ich die begonnene Sache mit der Botschafterin auf dem Flavischen Landsitz weiter machen, alles andere hängt von der Gelegenheit ab.

Ich bin emotional noch lange nicht auf dem Berg und ich weiß nicht, wie lange es noch dauert. 

Die aktuelle Stimmung in den MNs ist auch irgendwie seltsam finde ich, nicht nur hier, sondern in so ziemlich allen, die ich kenne.

Mich wundert diese von Dir genannte seltsame Stimmung in den MNs nicht. Es scheint eine gewisse Müdigkeit zu herrschen - auch bei mir. Eine Müdigkeit gewisse, zum großen Teil reale, Konflikte immer wieder neu auszutragen.
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#12
(25.05.2019, 17:46)Marcus Flavius Celtillus schrieb: Gehört eigentlich in den Abwesenheitsfaden, aber ich bin morgen Wahlhelfer.

Vielen Dank für deine Dienste.  Shy
[Bild: photo-993-55be87ec.png]
El Senador Imperial de la República Popular de Pentápolis
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste