Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Besuch des Grafen
#21
"Nuuuuun, ausser mir gibt es noch einen Koch und eine Gärtnerin. Was die Verwaltung angeht, so habe ich mich während der Sedisvakanz mit den Gilden beraten. Ach ja, ich kümmere mich bislang um die Steuern und Marktgebühren etc. Da muss man ganz genau sein. Genau und pünktlich. Man will sich ja nicht mit der Wirtschaftspräfektur oder mit Aegidius anlegen..."

Handlung:
Er meint Aegidius Aetius Sygarius, dessen unangekündigte Besuche, auch auf den Märkten selbst kleinster Orte, schon längst legendär sind. Da hält man die Vorschriften auf das Genaueste ein! Big Grin  

"Im Atrium steht Euer Amtssessel. Auf dem Tisch liegen Schwert, Dolch und Helm, der Schild hängt direkt dahinter. Wenn Ihr dort Platz nehmt, seid Ihr inauguriert. Ich schlage vor, Ihr gebt auf dem Forum der Stadt eine kleine Feierlichkeit? Ein paar einfache Tische, nett mit Speisen und Getränken eingedeckt? Und dann zeigt Ihr Euch dem Volke von Bigastrum? In Eurer Amtstracht, natürlich?"
Zitieren
#22
"Amtstracht?"
*so* Profilbild Quelle und Lizenz: CC BY-SA 2.5 - Dick Thomas Johnson - Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generic license *so*



Zitieren
#23
Handlung:
Der Beamte zeigt dem Grafen besagte Tracht.

Das erste Bild. Der Herr, der dort sitzt.   Big Grin
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste