Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Büro des Bundes der Kulturschaffenden
#1
Der Bund der Kulturschaffenden in der Apella. Hier melden sich Künstler, Kunsthandwerker und Gelehrte, kurz alle, die ihren Beitrag zu Bildung und Kultur leisten und in der Apella Mitspracherecht wünschen.
Zitieren
#2
Marcus Didius Falco, freischaffender Künstler und nunmehr Mitglied im Bund der Kulturschaffenden.
Zitieren
#3
Melde mich in meiner Kunst als Juwelier und Goldschmied im Bund der Kulturschaffenden an.
Zitieren
#4
Pericles Agrippa, Gründer des Volksbuchverlages und Herausgeber der meisten Karten des Reiches, meldet sich nicht im Bund der Werktätigen, sondern im Bund der Kulturschaffenden.
Zitieren
#5
[brief]
Die Föderative Republik Pentapolis
[Bild: photo-902-83b2d4d5.png]
Der Vizepräsident der Republik


Herr Didius,

ich möchte mich erkundigen ob Ihr das Amt des Senators für Bildung, Wissenschaft und Kultur übernehmen wollt. Ihr währt dann für die Ressorts: Bildung und Forschung, Kultur sowie Technologie und Entwicklung zuständig.

Mit freundlichen Grüßen

Emil Pivonka

Vizepräsident der Föderativen Republik Pentapolis

[/brief]
[Bild: photo-981-977d7fde.png]

Vorsitzender des Zentrakomitees der ASUL, Miglied der VSAA

Vizepräsident der Volksrepublik Pentapolis

Gildenmeister der Collegium Vitrunum

[Bild: i3930bluyjp.png]
Zitieren
#6
Liest und überlegt. Für Technologie also auch? Sehr interessant.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste