Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anträge aus Pentapolis
#21
"Senatorin Helena Justina Facata für die Dioecesis Thivara: Mit allen drei Stimmen Ja."
Diocetissa Thivariae
[Bild: i3917b9m1uh.png][Bild: i2248bn0xcx.jpg][Bild: i2255bmymv1.png]
Zitieren
#22
"Honorius Flavius Julianus, Senator, Thronprätendet und Regent des Ostreiches: Zustimmung mit allen 4 Stimmen."
[Bild: i3613bth4g3.png]
Zitieren
#23
Für die Dioecesis Alexandria: 3 Ja Stimmen
Zitieren
#24
"Für das Königreich Palmyra: Alle drei Stimmen für ein "Ja"."
[Bild: i2252b6d8s6.png]
Regina, βασίλισσα
Zitieren
#25
"Für das Königreich Dacia: Mit allen drei Stimmen "Ja"."
[Bild: i2253b4wo3x.png]
Regele Dacilór et senator
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#26
"Für die Dioecesis Aigai: Ja mit allen drei Stimmen."
[Bild: i2249b4k6na.png]
Lucomonissa et Cometessa et Senatorissa Aigaiae
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#27
Für das Königreich Comagena (Denteletia): 3 Stimmen sagen JA
Zitieren
#28
Sim-Off: Wie sieht es nun aus?
[Bild: photo-993-55be87ec.png]
El Senador Imperial de la República Popular de Pentápolis
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#29
*SO*Die Bedatte scheint mir entschieden. Der Antrag ist durch. Rein rechnerisch. Big Grin Es fehlen nur noch die Dioecesis Lycabethos und Minasolum. Aber die müssen noch neu bestimmt werden. Daher ist der Antrag offensichtlich angenommen worden. Big Grin *SO*
Zitieren
#30
"WIR stelle fest: Der Antrag der Föderativen Republik Pentapolis ist somit angenommen und erlangt laut UNSEREM kaiserlichen Beschluss Gesetzeskraft! So steht es geschrieben, so wird es geschehen!"

Antwortet der Kaiser feierlich. Wink
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste