Imperium Ladinorum
Vulca Artifexia - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Ankunft (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=156)
+--- Forum: Census (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=3)
+---- Forum: Saepta Julia und Unternehmen im gesamten Reich (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=18)
+---- Thema: Vulca Artifexia (/showthread.php?tid=1106)



Vulca Artifexia - Avile Vibennas Vulca - 02.08.2016

In der Colonia Senata Meanensis, der C.S.M., einer mittelgrossen Stadt mit 42.000 Einwohnern, hat sich die "Artifexia Vulca" niedergelassen. Inhaber ist Avile Vibennas Vulca, der auf hochladinisch "Aulus Vibennius Vulcaius" genannt werden müste, würde er nicht ausdrücklich den Dialekt der ephèbischen Inseln, also Victris, Vitellia und Altesion, bevorzugen. Er produziert Fresken und erlesene Kunstwerke aus Terracotta. Insbesondere versteht er sich auf die uralte Kunst, Statuen aus Terracotta für die Tempeldächer zu fertigen.