Imperium Ladinorum
Antrag der ASUL, dass Bildungswesen betreffend - Druckversion

+- Imperium Ladinorum (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum)
+-- Forum: Praefectus Praetorio Occidentalis/ὕπαρχος τῆς Δύσις (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=59)
+--- Forum: Autonomia Ephèbe/Αὐτονομία Εφήβε (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=5)
+---- Forum: Palatinum Flavium (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=37)
+----- Forum: Palast des Proconsuls von Vitellia Secunda (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=39)
+------ Forum: Senatus Imperii/γερουσία (http://imperium.ladinorum.mikronation.de/Forum/forumdisplay.php?fid=51)
+------ Thema: Antrag der ASUL, dass Bildungswesen betreffend (/showthread.php?tid=1509)



Antrag der ASUL, dass Bildungswesen betreffend - Kleopatra Selene - 23.06.2018

"Hiermit eröffne ich die Aussprache zum Antrag der ASUL, dass Bildungswesen betreffend."
Der Text des Antrages wird den Senatoren ausgehändigt.

"Das Wort hat der Antragssteller."


- Anna Komnena - 23.06.2018

Wartet geduldig ab, denn das Kabinett hat den Antrag bereits abgesegnet.



- Cosmin Marius Radu - 24.06.2018

"Senatsvorsitzende, Konsuln, Mitglieder des Senates, Bürger des Imperiums!

Der vorliegende Antrag ist ein bereits in der letzten Legislaturperiode begonnener, nun vollendet und vorgelegter Antrag der ASUL. Das Kabinett hat dem Antrag bereits stattgegeben, womit die ASUL nun nur noch die Zustimmung des Senates sucht. Der Sozialpräfekt und ich empfehlen den Föderaten diesen Antrag ebenfalls in ihr eigenes Recht zu übernehmen, um eine landesweite Schulstruktur abzusichern.

Ich stelle mich nun den Fragen des Senates, wenn es welche gibt."


- Anna Komnena - 24.06.2018

"Die Fraktion der Nationaldemokraten hat keinerlei Fragen."


- Kleopatra Selene - 27.06.2018

"Da die Fraktion der PPP in Gestalt meiner Person ebenfalls keine Fragen hat, möchte ich feststellen, dass das Hohe Haus die Gesetzesinitiative der ASUL per Acclamatio angenommen hat. Gibt es hierzu Einwände? Dem scheint nicht so zu sein, ich reiche den Senatsbeschluss daher an Ihre Majestäten zur Prüfung und Unterzeichnung weiter. Ich danke dem Hohen Haus und schliesse die Sitzung."


- Anna Komnena - 29.06.2018

"Bravo!"