Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volkszählung
#1
[brief=Reich]








Reichszensor


Auf Grundlage der Daten über den Anstieg der Geburtenrate, habe ich, Zacharias Hajek, Westlicher Consul und damit einer der Zensoren des Reiches, beschlossen sämtlichen Provinzen des Reiches, sowie die Föderate zu beauftragen oder mit dem gebührenden Respekt aufzufordern meinem Amt die Zahl ihrer Einwohner mitzuteilen. Gemeinden haben ihren Provinzverwaltungen entsprechend bei Aufforderung Hilfe zu leisten.

Bei der Volkszählung sind, je nach Möglichkeit, neben der Einwohnerzahl folgende Daten zu erheben:

- Religionen
- Ethnien
- Stände/Klassen

[Bild: photo-996-32d3f1c2.png]
Reichszensor

[/brief]
Zitieren
#2
In der Dioecesis Aigai wird fleissig an Daten gesammelt, was der Censor benötigt.
[Bild: i2249b4k6na.png]
Lucomonissa et Cometessa et Senatorissa Aigaiae
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren
#3
Die Verwaltung liefert:

[brief=Reich, 750]








[Bild: i7115bbmvzs.png] Ergebnisse des Census des Jahre 2771. Dioecesis Aigai.

Ephebier (von den ephèbischen Inseln stammend) : 2.577.829
Gauthones (vom Kontinent Antica stammend) : 773.349
Dacer: 360.696
Syrener: 257.783
Trinacrier: 4.382.309
Juden: 567.122
Kushiten (Asylsuchende): 51.556
Eturäer: 670.236
Comagener: 618.679

Gesamt: 10.411.116

Konfessionen:

Pagane: 9.678.994
Christen: 1.650.000
Juden: 567.122
Atheisten: Kein einziger![/brief]
[Bild: i2249b4k6na.png]
Lucomonissa et Cometessa et Senatorissa Aigaiae
[Bild: i2248bn0xcx.jpg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste