Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstes Treffen während der Constituante
#41
Danke . Ihr Gesandter erfreut sich im Reich bester Gesundheit. Derzeit wartet er sozusagen auf die VT, die derzeit.... nun ja.... mit Privatangelegenheiten befasst ist. 8)
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#42
Hauptsache er wird beaufsichtigt,irrtümlich wurde ihm ein Flugzeug mitgegeben und eine grössere Spesensumme - das soll für ihn schliesslich keine Shoppingtour sein.Sicher bin ich überbesorgt aber junge Männer im diplomatischen Dienst erregen in mir immer ein leichtes Unwohlsein..
Zitieren
#43
Tja, was er mit den Dingen tut, die er mitgebracht hat geht uns nichts an. Das muß er selber verantworten. Wir lassen jedem alle mögliche Freiheit, dafür hat auch jeder die Konsequenzen zu tragen. Im Guten wie im Bösen....

Solang er mit den Dingen in seinem Besitz nichts gegen das Reich unternimmt, ist es seine Entscheidung. Rechtfertigen muß er sich zu Hause.

Aber sein Sie mal etwas entspannt, soweit ich weiß benimmt er sich tadellos. Und da, wo er sich derzeit aufhält, kann man kein Geld verprassen, wir nennen diese Gegend das Irgendwo.... Big Grin
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#44
Das klingt in meinen Ohren wie der Tawa Tawa Nationalpark,irgendwo im Nirgendwo ist dort eine einsames Wasserloch in dem besondere Fische leben - angeblich sollen sie Tierlaute nachmachen können...Die Tohuwabohu Railway fährt dort hin...Ich hatte leider noch keine Zeit mich dorthin zu begeben - sicher ist es schierer Mumpitz..Die Nomaden wollen sicher nur Touristen abschöpfen - was ich natürlich verdamme..
lächelt leicht die Lady an
Zitieren
#45
Na, nicht ganz, wir nennen all das traditionell Irgendwo, was abgelegen ist. Unsere Namensgebung ist etwas eigenwillig, wir haben auch eine Insel, die offiziell "Kleine Insel unten links" heisst... Big Grin

Aber keine Sorge, mein Haus steht im Irgendwo, das ist nix böses. Und wenn Ihre Nomaden Touristen ausnehmen, ist das natürlich finsterer Frevel.... 8)

Aber den Tümpel würde ich schon gern sehen, Aquatropolitaner mögen Fische.
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#46
"Oh! Ich auch. Besonders gegrillte...hat´s hier Nixen grad? Nicht das die sich beleidigt fühlen..."
Zitieren
#47
Ja das könnte ich einrichten allerdings gab es mit dem Tawa Stamm immer Probleme mit der Anerkennung der Obrigkeit,ich befürchte wir müssen dann mit Eskorte reisen.Allein schon wegen der giftigen Schlangen und den dortigen Rhinozerossen wir nennen sie Cocidentus Fancii -können schlecht gucken..
Zitieren
#48
Ein tiefer Bass dröhnt durch den Saal

"Nixen im Moment weniger...Ist es gestattet?"

Den Saal betritt ein Individuum, dessen Spezies als ein anderes "genetisches Experiment der Vorfahren" gelten mag - aber...wer weiss das schon so genau? Big Grin
Zitieren
#49
Ja, formal wäre ich wohl berechtigt, den Titel Großnixe zu führen. Aber wir haben es mit sowas nicht so.
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#50
"Chiron! Tritt ein und fühle Dich eingeladen..."
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#51
Lady Enigma,'index.php?page=Thread&postID=4002#post4002 schrieb:Ja, formal wäre ich wohl berechtigt, den Titel Großnixe zu führen. Aber wir haben es mit sowas nicht so.


"Hab Dank, Marcus!

Grossnixe? Seid dem Volke der Centauren willkommen!"

Es folgt eine "Centaurenverneigung" - eine Mischung aus Rokkoko und Spanischer Hofreitschule Wink
Zitieren
#52
Das mit der Obrigkeit kenn ich, wir sind alle recht eigenwillig. Gegen Schlangen gibts derbe Stiefel und notfalls bring ich zur Anreise passendes Fluggerät mit, kein Problem. Und irgendwelche kurzsichtigen Viecher? Wissen Sie, an wievielen Kriegen und Konflikten ich schon teilgenomen hab? Es gibt schlimmeres als halbblindes Viehzeug... Smile
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#53
Denkt sich: "Ich brauche auch bald eine Brille...neulich der Weidezaun...ausserdem auch noch illegal...der Weidezaun..." Wink
Zitieren
#54
Chiron,'index.php?page=Thread&postID=4004#post4004 schrieb:
Lady Enigma,'index.php?page=Thread&postID=4002#post4002 schrieb:Ja, formal wäre ich wohl berechtigt, den Titel Großnixe zu führen. Aber wir haben es mit sowas nicht so.




"Hab Dank, Marcus!

Grossnixe? Seid dem Volke der Centauren willkommen!"

Es folgt eine "Centaurenverneigung" - eine Mischung aus Rokkoko und Spanischer Hofreitschule Wink



betrachtet interessiert den Centauren...





bitte nicht so förmlich, es ist nicht nötig. Und entschuldigen Sie meine Direktheit, man hat mir vor... nun ja....ziemlich langer Zeit von Ihrem Volk berichtet, aber ich sehe nun zum ersten male einen von ihnen leibhaftig. Smile

Ihr Volk muß doch eine einzigartige Lebensweise haben, darüber wollen wir alles wissen. Und schön zu sehen, daß bei unseren Freunden offenbar die selbe Denkweise in bezug auf intelligente Wesen besteht. Smile

Und noch eines, man hat mir damals erzählt, die Centauren wären sehr stolz und manchmal recht empfindlich. Sollte ich etwas in Ihrer Kultur als Fehler oder Beleidigung geltendes tun , es ist nicht beabsichtigt.

Und Vertreter ihres Volkes sind jederzeit im Reich willkommen. Smile

wenn dieser Bund wirklich zustande kommt, wird er sicher bunt und interessant und lebendig Smile
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#55
Lacht dröhnend

"Das klingt äusserst interessant, Domina αἴνιγμα."

Das Wort unwillkürlich im Original benutzend... Smile

"Ich werde demnächst meinen Bruder ins Seereich schicken...falls der nicht Seekrank wird...."
Zitieren
#56
"Und, Domina...Förmlichkeit liegt meinem Volke..."

Grinst breit Smile
Zitieren
#57
So habe ich meinen Namen schon lang nicht mehr gehört. sehr lange.....
Steht auch geschrieben
pflückt nicht die Blumen, sind lebende Wesen
Die Zeichen vermögen nichts gegen den Wind.
Denn der Wind kann nicht lesen.
Zitieren
#58
hat gehört das hier was gefeiert wird,und auch Pferde rein dürfen....es erscheint im königlichen Bottich,mit einer kostbaren Dreizack Verzierung..sponsert bei Neptun,die Königin der Nixen..
Wird in die erste Reihe zu Kaisers Gast geschoben..

Bun Dia edles Ross...Gegrüsset seist du edler Caesar,Freund der Binsen,Blüten,Bienen,dem Röhricht am See,König von Vitellia und drumherum...
Zitieren
#59
Lady Enigma,'index.php?page=Thread&postID=4011#post4011 schrieb:So habe ich meinen Namen schon lang nicht mehr gehört. sehr lange.....
"Ihr stammt von einem der alten Völker ab?"
Zitieren
#60
Sirena,'index.php?page=Thread&postID=4012#post4012 schrieb:hat gehört das hier was gefeiert wird,und auch Pferde rein dürfen....es erscheint im königlichen Bottich,mit einer kostbaren Dreizack Verzierung..sponsert bei Neptun,die Königin der Nixen..
Wird in die erste Reihe zu Kaisers Gast geschoben..

Bun Dia edles Ross...Gegrüsset seist du edler Caesar,Freund der Binsen,Blüten,Bienen,dem Röhricht am See,König von Vitellia und drumherum...
"Sirena! Schuppige Freundin! Du Guppy meiner alten Tage!" Big Grin
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste