Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein feines Haus im 10. Bezirk
#41
"Ja? Nun, einige der alten Villen sind etwa 3 mal so gross...ohne die Gärten, versteht sich. "Gerecht" ist dies im engeren Sinne natürlich nicht, eine gewisse Ungleichheit kann allerdings gesellschaftlich heilsam sein, reizt sie doch zur Initiative des Individuums. Ich doziere schon wieder..."
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#42
"Ich werde heute Abend einen Vortrag zum Thema "Sozialismus, Kapitalismus oder Soziale Marktwirtschaft" halten. In den Abendstunden, damit auch Werktätige zuhören können. Quasi als Abendschule. Wenn Ihr zeit hättet, würde ich mich natürlich sehr freuen..."

Fügt er dann mit leicht jungenhafter Verlegenheit an. Wink
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#43
"Oh, darin bin ich nicht gerade der Beste. Aber ich werde dabei sein, gerne auch als Dozent, wobei Juona da sehr fit ist. Ich denke, wir beide zusammen könnten Euch dabei gut unterstützen." Smile
Zitieren
#44
MFC geht, ohne es zu merken, in die "Du"- Form über. Was keineswegs respektlos gemeint ist, sondern, ladinischen Gepflogenheiten folgend, dem Gegenüber gestattet, MFC nun ebenfalls zu Duzen.

"Wie gefällt Dir die Einrichtung? Die Malereien sind im ephèbischen Stil, Teile der Architektur sind im Stil des Ostreiches gehalten."

[Bild: i4363bv7v3w.jpg]
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#45
"Schlicht und doch schön." Smile
Zitieren
#46
"Vielleicht schön, weil es schlicht ist." Wink
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#47
"Ja, in gewisser Weise schon."
Zitieren
#48
"Es tut gut zu sehen, dass Du Dich hier hier wohlfühlst. Was kann ich noch tun, um dieses Wohlbefinden zu steigern?"

Fragt er jugenhaft-schalkhaft, dabei immer noch das "Du" nutzend, was seinem Gegenüber das Recht einräumt M.F.C. ebenfalls zu duzen. Wink
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#49
*SO*Ein Eindruck unserer Häuser. Na gut - unsere WCs und Küchen sind etwas moderner. Moderner, was die Kloschüsseln angeht, moderner aber in den Küchen, wir haben immerhin Gasherde. Wink *SO*
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren
#50
Einige Zeit nach der Hausbesichtigung besucht M.F.C. Anthony erneut.
Δοκεῖ δέ μοι καὶ Ιςλαμόνα μὴ εἶναι
Dozent für ladinische Geschichte
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste