Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Flugzeug aus dem Alemanish Empire...
#1
...bittet um Landeerlaubnis.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#2
Die diensthabende Centurionin der Classis Aerién schluckt vernehmlich um dann zu antworten:



"Hier sprechen die kaiserlichen Luftstreitkräfte. Sofern Ihr ein Wasserflugzeug nutzt, wassert bitte auf dem Ephèbe-See. Handelt es sich um ein grosses Flugzeug, so müsst Ihr entscheiden, ob Euer Treibstoff noch bis nach Hause reicht, oder ob Ihr in den Wäldern nördlich der Hauptstadt notlanden wollt...."



Und sie nimmt sich vor, die das fremde Flugzeug beaufsichtigen Jetpiloten tüchtig akzukanzeln, weil sie ihr nicht gemeldet haben, welcher Bauart das fremde Flugzeug überhaupt ist!

*SO*Das hier ist nicht böse gemeint, wir haben nur keine Landebahnen für "normale" Flugzeuge. Entweder kommst Du mit einer Kleinmaschine in der Art einer Cessna an oder aber mit einem Wasserflugzeug oder einem Flugboot. Big Grin Big Grin Big Grin *SO*
Zitieren
#3
es handelt sich um ein Wasserflugzeug für Staatsbesuche im IL. Der Pilot funkt zurück.

Verstanden. Wir wählen den Ephèbe-See.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#4
"Folgt bitte den Positionsleuchten, der Weg zu den Anlegestellen ist dann klar ersichtlich. Gute Wasserung."

[Bild: photo-557-cbff739f.png]
*SO*Damit man mal einen Einblick auf einen Teil der Hauptstadt erhält und weiss, wo man überhaupt landet*SO*
Zitieren
#5
Roger, danke.

das Flugzeug wassert sicher und fährt zur Anlegestelle.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#6
Der "Finanzminister" des Reiches eilt herbei. Die anderen Regierungsmitglieder sind gerade sehr beschäftigt.

Wie schon beim Besuch aus Victorien....

[Bild: photo-544-1caf0ea8.jpg]
...und natürlich dem aus Montania...
[Bild: photo-559-2a156b0f.jpg]
...wird nun die des AE gehisst...
[Bild: photo-558-21d49cc5.jpg]

Zitieren
#7
Irgend jemand hatte erzählt, Victorien würde demnächst eine Königin bekommen. Besagter Jemand hat offenbar Victorien mit Alemin verwechselt und die Nationalhymne des AE auf eben diese Königin umgedichtet. Lucius Fiscus läuft schamesrot an. Big Grin

Zu spät: Die Nationalhymne des AE (mit falschem Text!) wird bereits gesungen.

Zitieren
#8
Zum ersten Male wird "La marcha imperiál" gespielt.
Zitieren
#9
Lucius Fiscus,'index.php?page=Thread&postID=6864#post6864 schrieb:Irgend jemand hatte erzählt, Victorien würde demnächst eine Königin bekommen. Besagter Jemand hat offenbar Victorien mit Alemin verwechselt und die Nationalhymne des AE auf eben diese Königin umgedichtet. Lucius Fiscus läuft schamesrot an. Big Grin

Zu spät: Die Nationalhymne des AE (mit falschem Text!) wird bereits gesungen.

Da es nichts neues ist, dass das IL gerne mal die Nationalhymne seines Landes verwechselt, schluckt deshalb den Nationalstolz runter und singt lauthals God save the Emperor.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#10
Eine Bedienstete tritt vor

"Im Namen Seiner Majestät des Kaisers und der Reichsregierung heisse ich Euch herzlich willkommen! Darf ich vorstellen?

Seine Exzellenz, Lucius Fiscus, Quaestor Imperialis und für wirtschaftliche Fragen zuständig.

Exzellenz: Wir begrüssen Clarissimus Cromwell, der zu Besuch weilt."

Macht sie dann die beiden Herren einander offiziell bekannt.
Zitieren
#11
Your Excellency, es ist mir eine Ehre Ihre Bekanntschaft zu machen.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#12
Der Quaestor Imperialis verneigt sich

"Die Ehre liegt ganz bei mir, Clarissimus Crrromwell..."



erklärt er dann, den fremdländischen Namen mit deutlich grolltem "Rrr" aussprechend.



Hättet Ihr die Güte mir zu folgen? Die erhabene Kaiserin hat einen kleinen Empfang vorbereitet, bei dem auch der Gesandte des Fürstentumes Montania sowie der stellvertretende Aussenminister Victoriens anwesend sind. Ihre Majestät würde sich hocherfreut zeigen, dass Ihrige zur Entwirrung gewisser Mißverständnisse leisten können. In angenehmer Atmosphäre...."

Zitieren
#13
das kommt dem Legat Duke of Eastminster ziemlich ungelegen, da er vorerst nur mit dem Imperium reden möchte-alleine.

Your Excellency ich möchte nicht unhöflich wirken schon gar nicht ihrer erhabenen Majesty gegenüber bei Gott nicht, aber ich bin derzeit nur für Gespräche mit dem Ladinian Empire berechtigt. Der Kurs gegenüber den Montanian Islands und dem Commonwealth ist derzeit noch zu instabil um jetzt Gespräche anzufangen.

*so* ist nicht böse gemeint, nur bin ich darauf nicht eingestellt.*so*
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#14
Ein Cervantes Ein Servantes enteilt, der Kaiserin und dem Kaiser Meldung zu machen. Big Grin
Zitieren
#15
Der Serviceboy Palastdiener erscheint erneut und erstattet flüsternd dem Clarissimus Fiscus Meldung um sich dann an den Gast zu wenden

"Seine Majestät lassen sich entschuldigen, er sei leider verhindert, zu seinem Bedauern. Ihr möget bitte mit Clarissimus Fiscus einstweilen Vorlieb nehmen."

dabei wirken seine Gesichtszüge leicht eingeeist.
Zitieren
#16
Sehr gerne. Bitte richten Sie ihren Majestäten meine absolute Hochachtung und mein aufrichtiges Bedauern aus, das zu diesem Zeitpunkt kein 4-Mächte-Gespräch möglich ist.

Nun Excellency wollen wir mit den Verhandlungen beginnen? Es geht um den Ankauf von Lebensmitteln.
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#17
Bekommt nun Ð-Zeichen in den Augen! Profitable Geschäfte? Immer! 8)

"Aber sehr gerne! Wenn Ihr mir folgen möchtet? In schönerem Ambiente verhandelt es sich doch wesentlich angenehmer..."

Zitieren
#18
Aber sehr gerne Excellency.

folgt dem Quaestor Imperialis
His Grace The Duke of Eastminster
Legate to the Ladinian Empire
former Lord Supreme Archchancellor
Zitieren
#19
dieses mal ist es kein Flugzeug sondern ein Segelschiff das am Horizont auftaucht, es ist die HMS Great Alemin, ein Segelschiff der Imperial Navy. An Bord befindet sich der Botschafter Sir James.


[Bild: schiffnavy.jpg]
Sir James Fitzgerald, Kt
His Imperial Majesty’s Ambassador to the Ladinian Empire
Zitieren
#20
Man funkt das schöne Segelschiff an

"Hier die kaiserlichen Streitkräfte zur See. Wir begrüssen Euch und fragen, ob wir Euch einen Lotsen an Bord schicken dürfen? Die Gewässer um den Hafen der Hauptstadt sind etwas diffiziel und wir würden gerne jegliches Misssgeschick vermeiden helfen, ohne an den Fähigkeiten Eurer Navigatoren zweifeln zu wollen." Wink
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste