Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Büro des Präsidenten
#1
Edvart erfährt welche Erfolge sein Wirtschaftsminister schon am ersten Tag erzieht hat und lädt ihn zu sich in sein Büro.

(Btw. Nebenbei wird folgender Flaggenvorschlag von Edvart eingerecht.)
[Bild: photo-897-e9b47fbf.png]
Zitieren
#2
Pericles Agrippa reicht seinen Vorschlag ein.


[Bild: photo-899-86aba25b.png]


Die Wappen der 5 Städte im Zentrum, zwei Säulen als Zeichen der inneren Stärke der Republik, darüber eine Krone als Zeichen des Zusammengehörigkeit mit dem Imperium, darüber wiederum das Kreuz der Reformierten Kirche.
Zitieren
#3
Der Herr Minister gibt sich die Ehre.
[Bild: i2954be09pq.jpg]

Vorsitzender des Zentralkomitees der Bagauden (VdZKdB) und Häuptling der Helvii
Zitieren
#4
Steht auf begrüßt den Minister bietet ihm einen Platz an und setzt sich auf die andere Seite des Schreibtisches.
"Ich habe erfahren, dass die ersten Einnahmen aus der Landwirtschaft eintreffen, ich erbitte daher regelmäßig die Zahlen zu veröffentlichen, da wir eine Informationspflicht gegenüber des Volkes haben, wie Ihr sicherlich wisst.

Zudem habe ich erfahren, das Ihr vorhabt dem Imperium den Tomis-Staudamm abzukaufen welchen nutzen bringt uns das genau? Auf die Frage müsst Ihr Euch nicht nur für mich vorbereiten, sondern auch für das Parlament das einen solchen Handel absegnen muss.


Zu guter letzt beauftrage ich Euch noch ein Konto für die Republik in der Nationalbank in Ephèbe einzurichten, als Wirtschaftsminister fällt das in Eurer Ressort daher habt Ihr dabei den Vortritt.", erklärt Edvart.
Zitieren
#5
Der Minister ist politisch geschult und hat Unterlagen parat.


[brief=Pentapolis, 750]










Verkaufsbilanz der volkseigenen Betriebe der Cooperativna Olej Pentapolitanscoje


05.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter (Qualität: 10) 08.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)08.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)08.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)08.05.2014 00:00Volk+39,95ÐVerkauf von 1 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)07.05.2014 00:00Volk+39,95ÐVerkauf von 1 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)07.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)07.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)07.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)06.05.2014 00:00Volk+79,90ÐVerkauf von 2 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)06.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)06.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)06.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)05.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)05.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)
12.05.2014 00:00Volk+89,90ÐVerkauf von 2 hl Walnussöl "Pentapolizky" (Qualität: 10)12.05.2014 00:00Volk+79,90ÐVerkauf von 2 hl Sonnenblumenöl "Pentapolizky" (Qualität: 10)12.05.2014 00:00Volk+1 760,13ÐVerkauf von 477 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)12.05.2014 00:00Volk+44,95ÐVerkauf von 1 hl Haselnussöl "Pentapolizky" (Qualität: 10)11.05.2014 20:47Carneria Choniatina+15 564,42ÐVerkauf von 4218 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)11.05.2014 20:38Saipona ladina secunda+79,90ÐVerkauf von 2 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)11.05.2014 20:36Saipona ladina secunda+14 557,05ÐVerkauf von 3945 kg Duftkräuter (Qualität: 10)11.05.2014 00:00Volk+79,90ÐVerkauf von 2 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)11.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)11.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)11.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)10.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)10.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)10.05.2014 00:00Volk+79,90ÐVerkauf von 2 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)10.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)09.05.2014 00:00Volk+39,95ÐVerkauf von 1 hl Olivenöl "Olej Regie" (Qualität: 10)09.05.2014 00:00Volk+243,54ÐVerkauf von 66 kg Küchenkräuter (Qualität: 10)09.05.2014 00:00Volk+387,45ÐVerkauf von 105 kg Duftkräuter (Qualität: 10)09.05.2014 00:00Volk+2 158,65ÐVerkauf von 585 kg Heilkräuter "Pentapolizky" (Qualität: 10)08.05.2014 22:52Volk-

Zusammen: 52.023,33 Ð



[/brief]
[Bild: i2954be09pq.jpg]

Vorsitzender des Zentralkomitees der Bagauden (VdZKdB) und Häuptling der Helvii
Zitieren
#6
"Dazu möchte ich anmerken, dass dieses besagte Konto bereits ein republikeigenes ist. Ich kann natürlich noch ein zusätzliches einrichten?
Zum Tomis-Staudamm: Derzeit ist das Kraftwerk dort im Besitz des Reiches. Entweder muss ich also mit dem Reich eine monatliche Abschlagszahlung für die Lieferung von Strom aushandeln, oder aber darüber verhandeln, ob wir das Kraftwerk nicht in Ratenzahlung kaufen und ab sofort in Eigenregie übernehmen."

Erklärt der Minister.
[Bild: i2954be09pq.jpg]

Vorsitzender des Zentralkomitees der Bagauden (VdZKdB) und Häuptling der Helvii
Zitieren
#7
Ich werde einen Antrag aufsetzen, Zweiteres zu ermöglichen. Besonders, da Projekte mit Metropolis geplant sind und dafür einiges an sauberer Energie benötigt wird. Ich hoffe Ihr arbeitet schon an einer Rede für die parlamentarischen Kammern, der Tagesordnungspunkt wird so schnell wie möglich eingereicht.
Zitieren
#8
Der Minister muss nun grienen. Big Grin


"Eine Rede? Ich versuche mich in der Kunst der freien Rede. Darf ich fragen, welche Projekte wir mit Metropolis planen? und sollten die Kammern mir zustimmen, so werde ich direkt nach der Beauftragung nach Ephèbe-Stadt reisen und einen, hoffentlich guten, Preis auszuhandeln."
[Bild: i2954be09pq.jpg]

Vorsitzender des Zentralkomitees der Bagauden (VdZKdB) und Häuptling der Helvii
Zitieren
#9
Zunächst lasse ich gerade ein Konsulat der Republik errichten, anschließend werden wir unsere medizinischen und sanitären einrichtungen, nach bau des Aqueduct Modernisierenen lassen. Anschließend würde ich sagen käme das Verkehrssystem dran.
Zitieren
#10
Pericles Agrippa lässt sich melden. Er möchte Bericht erstatten, denn wie versprochen sind die Aquädukte wieder einsatzbereit. Er hat dazu eine Karte mitgebracht.


[Bild: i588beu01n.png]
Zitieren
#11
"Danke, ach ja hier noch ist noch etwas für Euch", erklärt Edvart und überreicht Agrippa einen Umschlag, in dem eine Landung zur nächsten Parlamentssitzung ist. "Mein Kultusminister machte den Vorschlag, ich hoffe mit Euch rechnen zu können.
Zitieren
#12
"Sehr gerne!"

Pericles versucht seine Verblüffung über die kurz angebundene Art des Präsidenten zu verbergen. Big Grin


"Bräuchtet Ihr noch Erläuterungen zur Karte?"
Zitieren
#13
Gerne doch, die Legende hilft zwar aber was sollen diese Vias sein? (Sim-Off: Wie groß ist Pentapolis eigentlich? Um mal exakte Maßen zu erfahren.)", fragt Edvart.
Zitieren
#14
"Oh das! Via bedeutet Strasse. Das sind unsere Kopfstein gepflasterten Strassen, die gerne mal 2000 Jahre durchhalten."
*SO*Die Pentapolis ist etwa 100 x 50 km "groß". Also nicht sehr groß. Geschätzt doppelt so groß wie Luxemburg.*SO*
Zitieren
#15
"Ach übrigens: Ich habe noch einen Entwurf für eine Flagge. Vielleicht als Standarte des Präsidenten? Hier ziert das Wappen die Kaiserkrone und die Farben sind etwas zurück genommen."

[Bild: photo-900-3cce3617.png]
Zitieren
#16
Sim-Off: Das sieht schon besser, aber ich will kein RL Wappen kopieren, deshalb währe vielleicht ein anderes Wappen (ruhig mit Kaiser-Krone).
Mit den freundlichsten Grüßen aus Metropolis
[Bild: photo-907-57fc69cb.png]
(Standarte des Präsidenten von Metropolis)
Zitieren
#17
*SO*So richtig kopiert ist das ja nicht. Allerhöchstens das spanische Wappen. Ich sehe mal, was ich da machen kann*SO*
Zitieren
#18
Pericles lässt sich von einem Gehilfen Material bringen und bringt zu Papier:


[Bild: photo-901-4cc2e465.png]
Zitieren
#19
Das währe tatsächlich eine gute Präsidentenstandarte, könntet Ihr vielleicht meinen Entwurf noch verbessern oder finden sie ihn auch so gut wie er ist?
Zitieren
#20
"Generell gefällt mir Euer Entwurf, doch möchte ich eine Farbumkehr vorschlagen. So wären Präsidentenbanner und Staatsflagge harmonisiert. Schaut einmal."

[Bild: photo-902-83b2d4d5.png]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste